Dr. Hagen Wegewitz

Rechtsanwalt und zertifizierter Wirtschaftsmediator (IHK)

Was ich für Sie tun kann
Rechtsanwalt

als Anwalt Ihres Vertrauens

mit 20-jähriger Erfahrung auf vielen Rechtsgebieten mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem Erbrecht:

  • umfassende rechtliche Analyse und Rechtsberatung
  • Berücksichtigung der wirtschaftlichen und psychologischen Aspekte
  • Anfertigung rechtssicherer Entwürfe für Verträge, Testamente und Willenserklärungen
  • außergerichtliche Vertretung und sichere Verhandlungsführung
  • Vertretung vor Gericht, ggf. auch in mehreren Instanzen
  • transparente Abrechnung der Kosten

Sie haben nicht nur Rechte, sondern auch einen Anspruch auf die bestmögliche rechtliche Vertretung. Ich werde Sie korrekt und umfassend beraten und, falls erforderlich, Ihre Anprüche geltend machen und durchsetzen. Schon viele Mandanten konnten von meiner Erfahrung und meinem Wissen profitieren.

Nachfolgend mein Leistungsspektrum am Beispiel des Erbrechts.

vor dem Erbfall

Prüfung und Erstellung von einfachen und gemein­schaft­lichen Testa­menten, Beratung zu Ver­mächt­nis­klau­seln, "Probe­sterben", Gestaltung von Gesell­schafts­klau­seln, Familien-Pool-GbR, Familien-KG, Vorsorge­vollmacht, Patienten­ver­fügung

nach dem Erbfall

Erbausschlagung, Erbscheins­antrag, Pflicht­teils­an­sprüche, Pflicht­teils­ergän­zungs­an­sprüche, Anfor­derung privater oder amt­licher (notari­eller) Nachlaß­ver­zeich­nisse, Ausein­ander­setzung einer Erben­gemein­schaft

im Streitfall

Anfechtung von Testamenten, gerichtliche Durch­setzung von Erban­teilen und Vermächt­nissen, Nachlaß­insol­venz, Erben-Mediation, Stufen­klage für Pflicht­teils­berech­tigte (Auskunft, Werter­mitt­lung, Auszah­lung), Teilungs­ver­stei­ge­rung

meine Rechtsgebiete

Rechtsgebiete

Ich habe die meisten Erfahrungen in den folgenden Rechtsgebieten und ihren Beziehungen untereinander.

Erbrecht

alle Regelungen zum Vermögensübergang von Todes wegen

Gesellschaftsrecht

GbR, Verein, UG (haftungsbeschränkt), GmbH, KG, Gründung, Anteile, Insolvenz

Familienrecht

Eheverträge, Scheidungen, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht

Verkehrsrecht

Regulierung von Verkehrsunfällen, Bußgeldbescheide, Verkehrsstraftaten

Arbeitsrecht

Arbeitsverträge, Kündigungen, Lohnklagen, Abfindungsverhandlungen

Strafrecht

Akteneinsicht, Einlassung zu Beschuldigung, Beweisanträge bei Anklagen, Verteidigungsstrategien

Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin in der Roten Villa

Das Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant bedarf der direkten Kommunikation.
Sollte ich verhindert sein, rufe ich Sie zurück.

Anrufen
Mandat

Mandat

Zu einer Erstberatung ist es sehr hilfreich, die wichtigsten Unterlagen mitzubringen. Die Gebühren können vereinbart werden, wobei ich einen Stundensatz von 150,00 € zzgl. USt für angemessen halte (also insgesamt 178,50 €). Rechtsschutzversicherungen übernehmen im Erbrecht meist nur eine Beratung. Die Deckungsanfrage kann ich gerne übernehmen, wenn Sie mir die Versicherung und die Versicherungsnummer mitteilen. Bei Bedürftigkeit kann vor einer Beratung ein Beratungshilfeschein beim Amtsgericht Potsdam beantragt werden.

Für eine Vertretung gegenüber Dritten oder einem Gericht benötige ich zur Legitimierung eine schriftliche Vollmacht.
Die wesentlichen Mandatsbedingungen habe ich einem PDF zusammengefaßt.

Die einzelnen Schritte werden jeweils mit Ihnen kommuniziert und wichtige ausgehende Schreiben an die Gegenseite erhalten Sie, bevorzugt als PDF-Datei, vorab als Entwurf zur Freigabe. Über den jeweils nächsten Schritt entscheiden Sie, nachdem ich Ihnen die bestehenden Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen aufgezeigt habe.

Gerichtsverfahren können langwierig und auch psychisch sehr belastend sein. Alternativ biete ich als zertifizierter Mediator an, Erbengemeinschaften und andere Streitparteien neutral und unparteiisch zu einvernehmlichen Lösungen zu führen, sofern ich in dieser Angelegenheit noch nicht anwaltlich tätig war.

Sie können mit mir eine Vergütungsvereinbarung schließen: als Zeitvergütung zum Stundensatz von 150,00 € netto oder über einen Festbetrag. Ohne eine gesonderte Vereinbarung fällt eine Vergütung in Höhe der gesetzlichen Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz an. Diese richten sich in der Regel nach dem Gegenstandswert. Einen Überblick können Sie sich über einen Gebührenrechner verschaffen. Bei Strafsachen gibt es im Gesetz bestimmte Gebührenrahmen.
Kontakt

Kontakt

Zögern Sie nicht, mit mir direkt Kontakt aufzunehmen - ich kann Ihnen auf jeden Fall weiterhelfen.

Anschrift

Berliner Straße 133, 14467 Potsdam

Rufen Sie an

0331/23700566

sichere, verschlüsselte Kommunikation über die App "Signal" über
0179/4675769

beA (besonderes elektronisches Anwaltspostfach)
Wegewitz, Hagen (14467 Potsdam)
Fax wird elektronisch empfangen unter der Nummer
0331/87014897
Netzwerk

Netzwerk

Datenschutz

Datenschutz

Über diese Seite werden keine Daten erhoben, weder verdeckte statistische Daten noch irgendwie geartete personenbezogene Daten. Tracking findet nicht statt. Cookies werden von dieser WebSite nicht gesetzt. Eine mit dieser WebSite in Verbindung stehende Auftragsdatenverabeitung erfolgt nicht. Daten werden nur erhoben, sofern und soweit sie für die anwaltliche Tätigkeit erforderlich sind. Wenn Sie mit mir in Kontakt treten, willigen Sie in die Übermittlung Ihrer Kontaktdaten ein. Eine Speicherung und Verarbeitung von Daten erfolgt nur im Rahmen der berufsrechtlichen Vorgaben und nur zum Zweck der Mandatsbearbeitung. Eine Verarbeitung von Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG findet nicht statt. Sie können die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft jederzeit widerrufen. Als Rechtsanwalt bin ich aber nach § 50 Abs. 1 BRAO verpflichtet, die Handakten für die Dauer von sechs Jahren aufzubewahren, was auch bei elektronischer Aktenführung gilt. Alle Daten bleiben durchgehend verschlüsselt und werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht. Weiteres hierzu finden Sie in meinen Hinweisen zur Datenverarbeitung.